Plantarfasziitis – Schmerzen im Fußgewölbe

Plantarfasziitis – Schmerzen im Fuß-gewölbe

Die Schmerzen beginnen schleichend. Am Anfang sind sie nur manchmal da, nach lÀngerem Liegen oder Sitzen, Gehen oder Laufen. Irgendwann jedoch, nach Wochen oder sogar Monaten, schmerzt die Ferse jedes Mal beim morgendlichen Aufstehen. Aber auch nach einem langen Arbeitstag oder Training.
Von der Art und IntensitĂ€t her fĂŒhlt sich der Schmerz wie ein Fersensporn an. Und in der Tat zĂ€hlt eine entzĂŒndete Plantarfaszie zu den hĂ€ufigsten Ursachen eines Fersensporns. Sie ist jedoch nicht die einzige.

Plantarfasziitis- Was tun wenn Du nicht mehr auftreten kannst?

Wie entsteht eine Plantar-fasziitis?

Wie entsteht eine Plantarfasziitis?

Die Plantarfaszie ist ein breites Bindegewebsband, das von der Ferse bis zum vorderen Fußballen reicht. Sie stĂŒtzt den Fuß bei jeder Bewegung und wandelt unser Körpergewicht in Vortrieb um. Je stĂ€rker sie durch sportliche AktivitĂ€ten (Lauftraining), sehr langes Gehen oder Stehen beansprucht wird, desto grĂ¶ĂŸer ist die Gefahr einer Verletzung: Es können kleine Risse im Bindegewebe entstehen, die zu schmerzhaften EntzĂŒndungen in der Ferse fĂŒhren. Eine Plantarfasziitis entsteht somit immer dann, wenn sich an der Fußunterseite die Sehnenplatte und mit ihr die Plantarfaszie entzĂŒndet.

Plantarfasziitis- Was tun wenn Du nicht mehr auftreten kannst?

Wie wird eine Plantarfasziitis ganzheitlich behandelt?

Schulmedizinisch wird eine Plantarfasziitis hĂ€ufig mit entzĂŒndungshemmenden Medikamenten, Einlagen und/oder Krankengymnastik behandelt. Gerade Einlagen zur Fersenerhöhung schwĂ€chen den Fuß jedoch weiter und begĂŒnstigen Fehlstellungen und eine verkĂŒrzte Wadenmuskulatur. Vor allem in der Anfangsphase, aber auch bei einer chronischer Plantarfasziitis, kann deshalb eine Faszienbehandlung angeraten sein. Sie setzt direkt an der Ursache an.

In unserem Faszienzentrum behandeln wir eine Plantarfasziitis nach dem Faszienkonzept von Myers. Bevor wir damit starten, nehmen wir uns jedoch erst einmal Zeit und schauen uns Ihre Gesamtstatik an. So kommen wir möglichen (weiteren) körperlichen Ursachen Ihrer Symptome schneller auf die Spur.

Dann geht es los mit unserer speziellen Faszienmassage. Mit ihrer Hilfe lösen wir Verklebungen an der Plantarfaszie – vom Fuß bis zur Wade. Bei Bedarf stabilisieren wir den betroffenen Fuß zum Abschluss mit einem Faszientape. Das bringt eine spĂŒrbare Schmerzentlastung im Alltag.

So lÀuft es ab:

  1. Du buchst jetzt einen Termin
  2. Wir checken Deine Statik und behandeln Deine FĂŒĂŸe
  3. Du arbeitest DEINEN individuellen Fahrplan ab, um das Ergebnis zu stabilisieren
  4. Wir checken Dich erneut durch um die Erfolge mit Dir zu feiern
Plantarfasziitis- Was tun wenn Du nicht mehr auftreten kannst?

Nervt es Dich, dass Du nicht mehr auftreten kannst?

Buche Dir jetzt eine Behandlung in meiner Praxis.

Gut zu wissen

Bis eine entzĂŒndete Plantarfaszie geheilt ist, dauert es seine Zeit. Viele Experten empfehlen deshalb, den Fuß möglichst ruhig zu stellen und ihn wenig zu bewegen. Auch wir sind der Meinung, dass ihr Fuß keinesfalls ĂŒberlastet werden darf. Aus unserer Sicht ist es jedoch zielfĂŒhrend, regelmĂ€ĂŸig bestimmte Übungen durchzufĂŒhren und den Fuß jeden Morgen noch im Bett gut zu dehnen.

Hallo, ich bin Patrick Nehmzow, Faszientherapeut und Leiter des Faszienzentrums in Hamburg.

Wie ich zu den Faszien kam

2017 arbeitete ich schon seit 4 Jahren als Therapeut mit unterschiedlichem Erfolg. Dann sah ich diese eine Doku im Fernsehen ĂŒber Faszien.
Vorher dachte ich: „Hey, ich weiß doch schon alles darĂŒber. Da wird mir kaum jemand etwas Neues erzĂ€hlen können.“
Doch diese Doku zeigte mir, wie viel ich noch nicht wusste. Alles, was ich bisher gelernt hatte

  • im Medizinstudium
  • als NotfallsanitĂ€ter und
  • als Heilpraktiker – fĂŒgte sich plötzlich zu einem großen Ganzen zusammen.

Ich wollte mehr darĂŒber erfahren, also buchte ich viele Kurse, auch im Ausland, um alles ĂŒber Faszien zu lernen. Ich durfte lernen, wie man Menschen auf einem völlig neuen Level mit Schmerzen helfen kann. DafĂŒr bin ich heute dankbar und demĂŒtig.

Heute weiß ich: „Je mehr man weiß, desto mehr wird einem bewusst, was man alles noch nicht weiß!“

Plantarfasziitis- Was tun wenn Du nicht mehr auftreten kannst?

Du interessierst Dich fĂŒr eine Behandlung Deiner Plantarfasziitis?

Buche Dir jetzt einen Termin in meiner Praxis.