Achillessehnenschmerz mit Faszientherapie behandeln

Achillessehnen-schmerz mit Faszientherapie behandeln

Erst geht es noch irgendwie, doch dann wird der Schmerz zu groß. Keine Frage, Probleme mit der Achillessehne sind anstrengend und quĂ€lend. Allein deshalb, weil wir ohne die Achillessehne keinen einzigen Schritt gehen könnten. Deshalb macht sie vor allem Sportlern Ärger, die viel trainieren. Aber auch Nicht-Sportler können ihre Achillessehne ĂŒberlasten – durch falsche Schuhe, Fußfehlstellungen oder zu wenig Bewegung. Das TĂŒckische daran: Am Anfang einer Überreizung treten die Schmerzen nur leicht, sporadisch und wĂ€hrend der Belastung der Sehne auf. Irgendwann jedoch entzĂŒndet und verdickt sich die Achillessehne und schmerzt auch ohne Auslöser (Trigger).

Manchmal bessern sich die Beschwerden bei klassischer Behandlung schnell. Manchmal hilft jedoch scheinbar nichts. In diesen FĂ€llen lohnt sich ein Blick auf die Faszien.

Achillessehnenschmerz mit Faszientherapie behandeln

Verklebte Faszien als Ursache von Achilles-sehnenschmerzen

Verklebte Faszien als Ursache von Achillessehnenschmerzen

Bei Achillessehnenschmerzen ist es oft gar nicht die Sehne selbst, die schmerzt, sondern das Bindegewebe, also die Faszien um sie herum. Am hĂ€ufigsten ist die hintere oberflĂ€chliche RĂŒckenfaszie verklebt. Sie verlĂ€uft direkt durch die Achillessehne und ist Teil des riesigen, uns umhĂŒllenden Faszien-Netzwerks, das sich durch unseren gesamten Körper zieht.

Gerade an der Achillessehne hat diese RĂŒckenfaszie jedoch einen ziemlich geringen Durchmesser. Sie ist somit in gewissem Sinn eine Schwachstelle im Verlauf der Faszie. Und das, obwohl die Achillessehne ihrerseits die dickste und stĂ€rkste Sehne in unserem Körper ist. Erst durch ihr Dasein können wir gut laufen, sprich: uns mit dem Fuß vom Boden abdrĂŒcken.

Als Sportler kennen wir Achillessehnenschmerzen vor allem bei Fehlhaltungen (einseitige Achillessehnenschmerzen) oder in Verbindung mit Wadenschmerzen. Letzteres bevorzugt dann, wenn die Waden und die hintere Faszie zu wenig gedehnt wurden oder der Laufstil zu angespannt ist. Bei Nichtsportlern dagegen fĂŒhrt eher der Mangel an Bewegung zu den genannten Symptomen.

Achillessehnenschmerz mit Faszientherapie behandeln

Das können wir mit Faszientherapie fĂŒr Dich tun

Mit der Faszientherapie behandeln wir die komplette hintere oberflĂ€chliche RĂŒckenfaszie – auf Basis des Faszienkonzepts von Myers. Wir ĂŒberprĂŒfen vorab die gesamte Statik Deines Körpers, achtet auf jede Fehlhaltung und behandelt die verklebte Faszie dort, wo sich der Auslöser befindet. Denn der muss nicht zwangslĂ€ufig im Bereich rund um die Achillessehne liegen. ErgĂ€nzend setzen wir zur Lockerung von Faszie, Sehne und Muskulatur die Schröpfmethode ein. Sofern sinnvoll, kommt ein Faszientape zum Einsatz, welches das Gewebe entlastet.

Du möchtest Deine Faszienbehandlung mit Übungen unterstĂŒtzen? Schau Dir gern unser Video zum Thema Achillessehnenschmerzen in unserem Faszienchannel an.

So lÀuft es ab:

  1. Du buchst jetzt einen Termin.
  2. Wir checken Deine Statik und behandeln Deine Achillessehne.
  3. Du arbeitest DEINEN individuellen Fahrplan ab, um das Ergebnis zu stabilisieren.
  4. Wir checken Dich erneut durch, um die Erfolge mit Dir zu feiern.
Achillessehnenschmerz mit Faszientherapie behandeln

Achillesschmerz nervt?

Buche Dir jetzt eine Behandlung in meiner Praxis.

Gut zu wissen

EntzĂŒndungen der Achillessehne können durch verklebtes, aber auch durch verletztes Fasziengewebe ausgelöst werden. Die Behandlung dauert ihre Zeit und bedarf Ihrer Mitwirkung. Das ist wichtig zu wissen, weil sich der Behandlungserfolg in der Regel nur mit Geduld und Disziplin einstellt.

Hallo, ich bin Patrick Nehmzow, Faszientherapeut und Leiter des Faszienzentrums in Hamburg.

Wie ich zu den Faszien kam

2017 arbeitete ich schon seit 4 Jahren als Therapeut mit unterschiedlichem Erfolg. Dann sah ich diese eine Doku im Fernsehen ĂŒber Faszien.
Vorher dachte ich: „Hey, ich weiß doch schon alles darĂŒber. Da wird mir kaum jemand etwas Neues erzĂ€hlen können.“
Doch diese Doku zeigte mir, wie viel ich noch nicht wusste. Alles, was ich bisher gelernt hatte

  • im Medizinstudium
  • als NotfallsanitĂ€ter und
  • als Heilpraktiker – fĂŒgte sich plötzlich zu einem großen Ganzen zusammen.

Ich wollte mehr darĂŒber erfahren, also buchte ich viele Kurse, auch im Ausland, um alles ĂŒber Faszien zu lernen. Ich durfte lernen, wie man Menschen auf einem völlig neuen Level mit Schmerzen helfen kann. DafĂŒr bin ich heute dankbar und demĂŒtig.

Heute weiß ich: „Je mehr man weiß, desto mehr wird einem bewusst, was man alles noch nicht weiß!“

Achillessehnenschmerz mit Faszientherapie behandeln

Du interessierst Dich fĂŒr eine Behandlung der Achillessehne?

Buche Dir jetzt einen Termin in meiner Praxis.